Home | Sitemap | Kontakt | Info

 Die individuelle Rede nach Ihren Vorgaben gereimt

Kennwort:  Fußballstar ungereimt (Kinderrede)
Kosten 15 Euro Bearbeitung während der üblichen Geschäftszeiten Montags - Freitags.
Lieferungsbedingungen Klick >>  AGB
Bestellung Klick >> Bestellung
KEINE Faxlieferung (generell)  
Post - Lieferung: NICHT möglich  

Bitte Kennwort unbedingt angeben

Kennwort: Fußballstar ungereimt

Copyright © by Südpfalz - Internetverlag,
Die schriftliche Verwertung der Texte - auch auszugsweise - ist urheberrechtswidrig und ohne Genehmigung des Verlags nicht erlaubt. Dies gilt auch für Übersetzungen in Mundarten (Dialekte) sowie Vervielfältigungen, Mikroverfilmung, und Verarbeitung mit elektronischen Systemen. Bei jeglichen Vorträgen gegen Honorar, ist die Genehmigung des Verlags einzuholen. Im Rundfunk oder Fernsehen dürfen die Reden grundsätzlich nicht aufgeführt werden.

Verantwortlich für den Inhalt der Rede ist nur der Redner selbst.

 Diese Rede gibt es auch gereimt

Ein Fußballstar (ungereimte Kinderrede)

Ich grüße alle Männer und Frauen,
alle Dummen und alle Schlauen.
Mein Berufswunsch ist für mich klar,
ich werde Bundesligafußballstar!

Mein Lehrer meint, bevor ich ein Fußballstar werden will, soll ich erst mal mein Gehirn anstrengen und für die Schule lernen. Denn ohne einen guten Schulabschluss, bekomme ich keine gute Lehre, keinen guten Beruf und auch keine anständige Rente oder Pension.

Herr Lehrer sagte ich voll cool, xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Ich bereise mit meiner Mannschaft die ganze Welt 
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Das Training mache ich mit links, obwohl ich ein Rechtsfüßer bin.xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Da wird doch nur Stoff 
gepaukt mit dem man im späteren Leben nichts anfangen kann.

Aber (Name) so einfach ist das nicht, meinte mein Lehrer. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Ich antwortete: Warum soll ich die Deutsche Rechtschreibung lernen, xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Denken Sie doch nur mal daran, xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Franz Beckenbauer beispielsweise. Der Mann ist schon in 
jungen Jahren eine Legende xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx immer die neuesten großen Schlitten in der Garage, und was man sonst noch als Millionär so braucht.

Und sein Weggefährte Günter Netzer fxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx. Das sind meine großen Vorbilder.

Ja gell, da staunen Sie Herr Lehrer.xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Aber um Fußballstar zu werden ist es jetzt viel zu spät. Jetzt sind Sie zu alt dafür.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Ich muss nur einmal in der Woche ein Fußballspiel gewinnen. 

Dann rennen mir jede Menge Mädchen hinterher. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Für jeden Finger zehn. Was will man mehr?

40 Stunden in der Woche malochen xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Als Fußballstar gehe ich mit 30 in Pension xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx So ganz nebenbei mach ich noch ein paar Millionen mit Werbung.xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx und mache schlaue Bemerkungen wie man Vorbild Günter Netzer. 

Und Rechtschreibung brauche ich nur noch für meinen Namen unter die Verträge zu schreiben. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx. Ist ja auch egal. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

So ihr Leute ihr wisst Bescheid,
Fußballer ist der Beruf der Zeit.
Für mich ist und bleibt ganz klar:
Ich werde einmal ein Fußballstar.


 Kennwort: Fußballstar ungereimt

 

disclaimer Letzte Aktualisierung dieser Seite: 16.5.2018 / Impressum > http://www.suedpfalz-internetverlag.de/impressum.htm